Interviews & mehr...

Mathias Allary hat mehrere tausend Fachartikel im Movie-College, zahlreiche Skripte für die Studierenden eines von ihm begründeten und aufgebauten Bachelor-Studiengangs Film & Fernsehen verfasst.

Darüber hinaus gibt es aber auch externe Veröffentlichungen, Interviews, Panels sowie Bücher, die er geschrieben oder zu denen er diverse Kapitel beigetragen hat.

Wir haben einige der externen Publikationen und Gastauftritte zusammengestellt

"Mick" Koproduktion

Lea Nöhring-Ullmann und Svenja Lange mit ihrer Apt. 210 Productions drehen den Familien-Kurzfilm „MICK“ in Frankfurt. Allary-Film, TV & Media hat das Nachwuchsfilm-Projekt als Koproduzent mit Licht,- und Tonequipment unterstützt.

10 Drehtage in Frankfurt und Umgebung, ein hochmotiviertes Filmteam und ungewöhnliche Drehorte in der deutschen Bankenhauptstadt bildeten die Rahmenbedingungen für dieses Projekt.

Dabei herausgekommen ist ein spannender Film über die Begegnung eines Jungen mit seinem Vater,- eine von zahllosen Geschichten wie sie Kinder von Alleinerziehenden Eltern erzählen könnten...

Berichterstattung & Interviews DOK.fest

Gemeinsam mit dem Movie-College wurden zahlreiche Interviews mit Dokumentaristen produziert. Dabei ging es nicht nur um die konkreten Festivalfilme, sondern auch darum, unterschiedliche Sichtweisen auf die Welt und das dokumentarische Erzählen, von den Filmemacher-inne-n zu erfahren.

Darüber hinaus wurde ein Beitrag über das Virtual Reality Pop up Kino des Dokfestes erstellt. Hier konnten Festivalgäste sieben unterschiedliche virtuelle dokumentische Ausflüge an Orte in der ganzen Welt, unmittelbar neben der Pinakothek der Moderne, unternehmen.

Filmfest München Beiträge

Ein für das Filmfest erweitertes Team des Movie-College und das Equipment und die FinalCut und Premiere Schnittplätze der Allary-Film,- TV & Media ermöglichten einmal mehr die Medienpartnerschaft mit dem Münchner Filmfest.

Videoberichte von Filmfest-Events sowie zahlreiche Interviews wurden sowohl auf der Filmfest-Seite als auch im YouTube Channel des Movie-College publiziert.

Zusätzlich wurden ausgewählte Veranstaltungen in VR aufgenommen.

Träger und Gestaltung

Allary Film, TV & Media

Milchstraße 27

81667 München

 

Verantwortlich im Sinne des Presserechts

Prof. Mathias Allary Geschäftsführer der Allary Film, TV & Media

Milchstraße 27 81667 München

USt.-IdNr.: DE129535057

Tel: +49 (89) 486472

Fax: +49 (89) 481354

E-Mail: info(at)allaryfilm.de

 

Haftungsausschluss

Die Allary Film, TV & Media ist bestrebt, innerhalb der Website (www.allaryfilm.de) nur Inhalte von Drittanbietern zu nennen bzw. zu verknüpfen, die geltendem Recht entsprechen. Da solche Inhalte nicht dem Einfluss der Allary-Film unterliegen, ist jegliche Haftung dafür ausgeschlossen. Weiterhin ist jegliche Haftung für durch Benutzer online gestellte Inhalte ausgeschlossen.

Die Allary-Film, Tv & Media distanziert sich ausdrücklich von etwaigen rechtswidrigen Inhalten Dritter. Erhält die Allary-Film, Tv & Media Kenntnis einer der vorgenannten Rechtsverletzungen, wird der entsprechende Eintrag von der Website entfernt. Auf den Seiten der Allary-Film, Tv & Media sind u.U. als Service für unsere User, Buttons sozialer Netzwerke wie Facebook gesetzt. Diese Buttons (Like etc.) bzw. Zähler sind von Facebook mit Plugins realisiert. Auf diese Weise wird, wenn unsere Seiten besucht werden auch eine Verbindung zum Facebook-Server hergestellt. Dieser erhält so Kenntnis davon, dass Ihre IP Adresse unsere Seite besucht hat. Falls Sie während Ihrer Online-Sitzung gleichzeitig bei Facebook eingeloggt sind und auf unseren Seiten auf "Like" klicken, erhält Facebook nicht nur eine anonyme ID, sondern kann Sie auf diese Weise auch identifizieren. Als Herausgeber dieser Seite haben wir keinerlei Kenntnis, welche Daten Facebook übermittelt. Falls Sie nicht möchten, dass Facebook ihren Besuch unserer Seiten mit Ihrem Profil verknüpfen kann, sollten Sie Facebook nicht parallel geöffnet haben und sich dort ausloggen.

 

Datenschutzerklärung

Allary-Film, Tv & Media legt größten Wert auf Datenschutz. Die Nutzung der frei zugänglichen Internetseiten ist grundsätzlich ohne Mitteilung personenbezogener Daten möglich.

 

Die Aufnahme personenbezogener Daten wird erforderlich, wenn Sonderleistungen der Allary-Film, Tv & Media wie beispielsweise Downloads von Schnittfassungen, Materialaustausch bei Projekten, Previews für Auftraggeber etc. in Anspruch genommen werden. Sollte hierfür eine gesetzliche Grundlage fehlen, holen wir die Einwilligung der jeweiligen Personen ein.

Die Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten wie beispielsweise Namen, Anschrift oder Mailadresse etwa von Kunden oder Geschäftspartnern erfolgt immer in Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und den landesspezifischen Datenschutzvorgaben.

Diese vorgenannten Daten, welche die User uns bewusst zur Verfügung stellen, befinden sich in der Datenbank der Allary-Film, TV & Media und werden nicht an Dritte weitergegeben. Wir und unser Hoster haben diverse technische Maßnahmen ergriffen, um einen möglichst wirksamen Schutz der persönlichen Daten sicher zu stellen.

Da niemand absehen kann, welche künftigen Sicherheitslücken das Internet haben könnte, ist eine absolute und hundertprozentige Sicherheit nirgendwo garantierbar. Deshalb bieten wir Usern bzw. Kunden, jederzeit an, klassisch schriftlich oder telefonisch mit uns zu kommunizieren.

Diese Information dient vor allem der Aufklärung über die Rechte von Personen, die mit der Allary-Film, Tv & Media in Geschäftskontakt stehen oder für die Bewerbung personenbezogene Daten eingetragen haben.

 

Der für die Verarbeitung der perönlichen Daten Verantwortliche

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist:

Prof. Mathias Allary, München (Anschrift siehe oben)

 

Urheberschaft/Copyright

Die Allary-Film, Tv & Media ist Urheber und Inhaber der Verwertungsrechte der Seiten. Alle Rechte vorbehalten, all rights reserved. Das Copyright für die Inhalte liegt ausschließlich beim Allary-Film,Tv & Media. Der Abdruck oder Verwendung der Bestandteile sind nur mit schriftlicher Erlaubnis durch die Allary-Film, Tv & Media gestattet. Widerrechtliche Verwendung, Wiedergabe oder Übermittlung von Inhalten oder vollständiger Seiten werden sowohl straf- als auch zivilrechtlich verfolgt. Es gilt deutsches Recht.

Wir sind bestrebt, insbesondere bei den Grafiken, Abbildungen, Videoteilen und Tondateien, bestehende Urheberrechte zu beachten. Sollten einzelne Passagen rechtlich bindender Aussagen dieses Webauftritts von geltendem Recht abweichen, bleiben die anderen Bestandteile des Textes in ihrer Gültigkeit davon unberührt.