Akustische Reisen

 

Die Idee ist bestechend: potentielle Kunden legen sich auf eine Matratze ihrer Wahl und hören eine Geschichte über das Material, aus dem ihr Modell gefertigt ist. Wer hätte schon gedacht, was so alles in einer Qualitätsmatratze steckt?

 

Ob es die Reise in die tropische Heimat und die nicht undramatische Historie des Naturkautschuks ist, oder die Erzählung über Kork, der auch zur Wärmedämmung von Raumschiffen verwendet wird, oder etwa die Entstehung von Torf , der aus den Hochmooren der Eiszeit stammt - alle Geschichten sind wie Filme ohne Bilder, aufwändig akustisch erzählt. Professionelles Storytelling, hochwertige Texte und auf den Punkt komponierte Musiken geben den Tonclips ihre unverwechselbare Note.

 

 

 

Dabei sind die Rezepturen der Sembella-Tonclips einmalig: Die Musik wird vom Filmkomponisten geschrieben, Atmos und Soundeffekte entstammen eines Geräuschemachers, der Kinofilme wie die Unendliche Geschichte vertont hat, und der Erzählung dient die Stimme einer renommierten Synchronsprecherin, die amerikanische sonst internationale Kinofilme vertont.

 

 

 

Nach dem einschlagendem Erfolg der wahrlich entspannenden Geschichten, entstanden daraufhin weitere Produktionen für den ausländischen Markt. Darunter auch eine lokalisierte Version für japanische Kunden mit landesspezischen Atmos, Geräuschen, Sounddesign und einer betörenden japanischen Voive-Over Erzählerin.